DVDTiefpreise.de/com

Blu-ray, DVD und Games Schnäppchen - Jeden Tag aufs Neue - Nur bei DVDTiefpreise.de/com

Forum

Avatar
Bitte denke über eine Registrierung nach
guest
sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren
Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche
Forumbereich


Match



Forum Optionen



Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen – die maximale 84
sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Blu-ray-Sammlung, Anzahl + Top3
4. Februar 2014
17:30
Avatar
Anti-Spumanti
Entenhausen
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 5540
Mitglied seit:
8. Juli 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

@darky
Sehr amüsanter Bericht zur Lage der Nation. Laugh

Trends bei mir:

1. Immer mehr Serien

Folge: Gesamtausgaben und Zahl der Enttäuschungen über schleche Filme sinken.

Denn: Wer täglich eine BD sieht und dafür durschnittlich €7,50 ausgibt,
kommt monatlich auf €225.

Dagegen unterhält mich z.B. Prison Break (81 Episoden + 1 Spielfilm)
bei 2 Folgen täglich 41 Tage lang. Für €49,99.

Und: Ich weiß genau, was mich jeden Tag erwartet. Von 30 neuen Filmen
sind vielleicht 5 echte Knaller, 15 plätschern so vor sich hin und 10 sind Schrott.

2. Amazon

Was €3 Versandkosten so ausmachen. Bestelle dort nur noch ganz selten,
Spontankäufe wie in den goldenen Zeiten der BD-Versandkostenfreiheit
finden seit Wochen und Monaten nicht mehr statt. Davon profitiert …

3. Der Einzelhandel

Gehe wieder öfter zu Müller, Expert und MM und nehme vor allem bei
Müller auch öfter mal eine Scheibe mit, auch wenn diese €1 teurer ist
als bei Amazon. Dafür habe ich sie gleich.

4. 3D

Im ersten Jahr nach Anschaffung meines 3D-Beamers habe ich
schätzungsweise noch mal die gleiche Summe für 3D-Software ausgegeben.

Damit ist schon seit langem Schluss. Sehe einfach nicht mehr ein,
€25 für einen Film zu bezahlen. Im Falle Disney dann auch
noch mit FSK-Flatschen auf dem Schuber.

5. Unterer Teil des Ungesehenstapels

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/201309162357410x37h2a5ble.jpgImage Enlarger

4. Februar 2014
17:50
Avatar
darky
Karlsruhe
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 2432
Mitglied seit:
18. April 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

@Anti-Spumanti

Das du jemals so von 3D reden würdest, hätte ich nie gedacht :D.

Aber ehrlich: Ich hatte auch die ganze Zeit vorgehabt, “Hänsel & Gretel” in 3D zu holen. Aber:
Warum 60-70% mehr zahlen, wenn dann eh nur die Kinofassung in 3D ausfällt?

Dies ist leider bei sehr vielen Filmen heutzutage so, dass nur die Kinofassungen in 3D sind, die meistens besseren, verlängerten Versionen bleiben in 2D. Siehe The Wolverine, GI Joe 2, World War Z.

Ok, “The Wolverine” war eine Ausnahme bei mir wegen dem Preis und weil ich unbedingt die Extended sehen wollte. Aber bei den anderen Beispielen reicht mir die Normale 2D vollkommen aus.

Ansonsten werden nur noch 3D-Käufe getätigt, bei guten Filmen, wo es sich wirklich lohnt oder preislich einfach stimmt.
“Thor 2” z.B. ist in 3D relativ unnötig. Wenn CeDe einen guten Preis wie damals mit “Iron Man 3” vergibt (€16,99), könnte man darüber reden.
Ansonsten wird die 2D Version geholt.
Der Fall “Gravity 3D” hingegen ist eindeutig. Da gibt es kein Wenn und kein Aber. 3D Pflicht!

Zur Amazon Versandkosten-Politik:

Bei mir hat sich hier nicht viel verändert. Bestelle immer noch oft auch unter €20 dort, aber lasse es dann natürlich kostenfrei in eine Hermes-Filiale liefern. Das sind 2 Minuten von daheim entfernt.

4. Februar 2014
18:24
Avatar
pulp-club
Alteingesessen
Members
Forumsbeiträge: 182
Mitglied seit:
6. April 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

So bin zur Zeit bei schlanken 961 und zur Zeit voll auf dem Steelbook Trip. Meine optisch Schönsten sind:

Captain America: Der erste Rächer 3D – Steelbook Edition
Dredd – Steelbook (JP Import)
Iron Man 3 – Steelbook (ES Import)
Life of Pi 3D – Limited Edition Steelbook (UK Import)
The Hunger Games – Steelbook (Covervariante “Exclusive District 12 “) (CA Import)
The Man with the Iron Fists – Unrated and Theatrical – Limited Steelbook Edition (UK Import)
World War Z 3D – Entertainment Store Exclusive Steelbook (UK Import)

4. Februar 2014
18:34
Avatar
Jochen
Schon länger dabei
Members
Forumsbeiträge: 385
Mitglied seit:
4. August 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

Nachdem ich einige Zeit lang tatsächlich mehr Blu-rays gesehen als gekauft habe, hat das am vergangenen Samstag der Besuch bei Müller (8 Filme) wieder zunichte gemacht. Das Regal stößt so langsam an seine Kapazitätsgrenze, und da eine Erweiterung aufgrund des Vetos durch meine Frau nicht in Frage kommt, heißt die Devise für 2014: 1. selektiver kaufen und 2. Filme, die ich kein zweites Mal sehen werde, abgeben.

Der Preisvergleich von Titeln in meinem Ungesehen-Stapel mit den zwischenzeitlichen Angeboten mahnt zu mehr Geduld beim Kauf. Ich hätte insgesamt schon ein paar Euro sparen können, wenn ich später gekauft hätte, und verzögert hätte es die Sichtung auch nicht.

Bezüglich 3D finde ich die Preise im Allgemeinen recht überzogen. Ich bin gespannt, ob es hier einen ähnlichen Rutsch geben wird wie bei den normalen Blu-rays vor ein paar Jahren. Meine Schmerzgrenze liegt bei 20 Euro. Und selbst das lohnt sich im Vergleich zum Kino nur, wenn noch jemand mitschaut. Oder ich den Film im Kino verpasst habe und unbedingt sehen möchte. Und auch da greife ich häufig lieber zur 2D-Version. Man kann also gespannt sein, ob 3D nur ein kurzer Hype bleibt, der durch zu hohe Preise abgewürgt wird. Ich scheine ja nicht alleine damit zu sein, nach der anfänglichen Begeisterung ob der Zusatzkosten zurückhaltender zu werden.

5. Februar 2014
9:24
Avatar
Mickey_Blue
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 1647
Mitglied seit:
17. März 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

Bei mir ist es so eine Mischung aus allen bisherigen Antworten hier ;-)

1.Platzprobleme

Mein Einbauschrank quillt mittlerweile fast über (habe vielleicht noch Platz für ca. 30-50 Blu Rays). Für einen neuen Schrank fehlt mir schlicht und ergreifend ebenfalls der Platz. Da müsste ich ansonsten a) meine Bar im Wohnzimmer abreissen, oder b) mein ebenfalls überfülltes Bücherregal plündern.

Daraus ergibt sich das ich nicht mehr, wie in den letzten beiden Jahren, fast jeden Mist kaufe (meist sogar zum Release).

2.Versandkosten Amazon

Seit Einführung der Versandpauschale habe ich erst eine einzige (!) Bestellung bei Ama getätigt. Die Millers und 42 in Kombi mit einer Musik CD.
Habe zudem einmal die Hermes Variante probiert, das war aber Katastrophal, weshalb ich davon künftig die Finger lassen werde.

3. Serien

Aktuell läuft bei mir gerade die neue Staffel von Shameless. In großer Vorfreude auf die neuen Folgen von Walking Dead, welche demnächst starten.
Insgesamt schaue ich seit ein paar Monaten auch viel viel mehr Serien, weil man sich einfach besser in die Charaktere reinversetzen kann und es viel mehr Entfaltungsmöglichkeiten gibt. Demnächst steht zudem House of Cards an.

4. 3D

Mitte letzten Jahres habe ich mir endlich eine 3D Glotze geholt. Was soll ich sagen? Anfangs war ich noch einigermasen begeistert, mittlerweile
schaue ich nur noch ganz ganz selten eine 3D Scheibe an. Zum einen gibt es nicht viele gute ( Pop outs sind ja grundsätzlich rar gesäht ), und auf ausschließlich Tiefenwirkung kann ich meist verzichten, da ist mir der Film ohne Brille schon angenehmer.

Zum Glück habe ich aber einen sammelwütigen Kollegen, der wie ich einst jeden Mist zum Release kauft, und mir die auch meist kurzfristig ausleiht.
Durch ihn sind mir schon viele Fehleinkäufe erspart geblieben ;-)

5. Februar 2014
11:54
Avatar
Jens666
Wanne-Eickel
Mitglied
Members

Über 18
Forumsbeiträge: 2615
Mitglied seit:
20. August 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Was war denn bei der Bestellung in einer Hermes-Filiale so katerstrophal bei Dir?

PS: Ab nächste Woche geht es auf FOX HD mit neuen Folgen von The Walking Dead weiter! :-bd

5. Februar 2014
12:53
Avatar
Anti-Spumanti
Entenhausen
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 5540
Mitglied seit:
8. Juli 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

darky sagt
@Anti-Spumanti
Das du jemals so von 3D reden würdest, hätte ich nie gedacht :D.

Naja, ich sage ja nichts gegen 3D an sich, dazu habe ich daran einfach zu viel Spaß.

Die Preisgestaltung allerdings, gerade auch beim Dumping-Spezialisten Warner,
mache ich einfach nicht mehr mit. €28,99 für Man of Steel? Können die behalten.

Btw: Habe heute morgen spontan bei Expert Speedriding 3D für €13,99 mitgenommen.

5. Februar 2014
13:33
Avatar
Mickey_Blue
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 1647
Mitglied seit:
17. März 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

Jens666 sagt

Was war denn bei der Bestellung in einer Hermes-Filiale so katerstrophal bei Dir?

:-bd

Liegt nicht an Amazon, sondern diesem kleines Spielwaren-Luschen-Geschäft in meinem Wohnort welcher auch als Hermes-Filiale fungiert.
Hatte da vor Weihnachten mal was bestellt, und auch 2-3 Tage danach die Abholbestätigung bekommen.
Als ich dann 1 Tag später in dem Laden stand hieß es, man habe die Sendung zurück an den Absender geschickt weil sie ab übermorgen 2 Wochen Urlaub machen würden und sie nicht wüßten ob ich komme Yell
Selten so einen Dreck gehört! Hallo?
Ich erwiderte das man mich auch mal hätte anrufen können – haben wir gemacht hieß es dann! Unter welcher Nummer? Dann wurde mir eine komische Nummer aufgetischt, aber gewiss nicht meine ;-)
Gab dann im Anschluß noch Theater mit Hermes via Telefon, die dem Laden ans Bein pinkeln wollten usw.
War mir alles zu stressig und hab daher kein Bock mehr auf diesen Laden.

5. Februar 2014
15:01
Avatar
Jens666
Wanne-Eickel
Mitglied
Members

Über 18
Forumsbeiträge: 2615
Mitglied seit:
20. August 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Das ist echt blöd!
Aber vielleicht gibt es ja noch einen anderen Shop in Deiner Nähe, der etwas kompetenter ist.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin
Am meisten Mitglieder online: 68
Zurzeit Online:
Gast/Gäste 3
Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste
Top Autoren:
Anti-Spumanti: 5540
Jens666: 2615
darky: 2432
Mickey_Blue: 1647
DiscoStu713: 682
Echendo: 466
Mitgliederstatistiken
Gastbeiträge: 188
Mitglieder: 2079
Moderatoren: 1
Administratoren: 1
Forumsstatistiken
Gruppen: 7
Foren: 16
Themen: 612
Beiträge: 18722
Neuste Mitglieder:
Christian1234567890, Baztart2010, ORAV77, dvdprofi, starel, donalfredo22
Moderatoren: pkde (DVDTiefpreise): 881
Administratoren: pkde (DVDTiefpreise): 881
 Quick-Links: