DVDTiefpreise.de/com • Schnäppchen für Blu-rays/DVDs/Games & mehr…

Blu-ray, DVD und Games Schnäppchen - Jeden Tag aufs Neue - Nur bei DVDTiefpreise.de/com

Forum

Mit deinen Freunden auf Facebook teilen
Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.
A A A
Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Login form protected by Login LockDown.


Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Match —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen – die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Zuletzt im Kino gesehen
27. September 2017
9:44
Avatar
darky
Karlsruhe
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 2271
CubePoints 3849 Cent
Mitglied seit:
18. April 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

Mother!

2,0/10

Baywatch
Transformers: The Last Knight
Mother!

Die bislang miesesten Filme des Jahres.
Jedes Wort oder jeder Gedanke an diesen kranken, sinnlosen Schund ist eine Verschwendung. Das Geld und die Zeit kann man sich sparen.
Da tröstet auch nicht hinweg, dass J.Lawrence erneut eine starke Performance abliefert.

27. September 2017
15:31
Avatar
Jens666
Wanne-Eickel
Mitglied
Members

Über 18
Forumsbeiträge: 2535
CubePoints 4704 Cent
Mitglied seit:
20. August 2010
sp_UserOfflineSmall Offline
542sp_Permalink sp_Print

Kingsman 2

Nicht so gut wie der erste Teil, aber auch kein kompletter Reinfall.

Film: 6/10

27. September 2017
15:47
Avatar
darky
Karlsruhe
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 2271
CubePoints 3849 Cent
Mitglied seit:
18. April 2011
sp_UserOfflineSmall Offline
543sp_Permalink sp_Print

kleine Info zu Blade Runner 2049.
Laut ersten Meinungen wird von einem “Meisterwerk” und von “besser als das Original” berichtet.

Scheint ein zweiter “Mad Max: Fury Road” zu werden!

28. September 2017
13:57
Avatar
darky
Karlsruhe
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 2271
CubePoints 3849 Cent
Mitglied seit:
18. April 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

ES
Vorpremiere

8,5/10

Einer der besten Mainstream Horrorfilme der letzten Jahre!
Spannendes, Puls und Adrenalin hochjagendes und ebenso stark und mit viel Herz gespieltes Remake des Horrorklassikers.
Ein klassischer, sehr gut und unheimlich inszenierter Horror. Dieser “Pennywise” wird uns noch lange in Erinnerung bleiben.

Einziger Wermutstropfen: die Wartezeit zu “Kapitel 2” !

29. September 2017
0:34
Avatar
Anti-Spumanti
Entenhausen
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 5076
CubePoints 6616 Cent
Mitglied seit:
8. Juli 2010
sp_UserOfflineSmall Offline
545sp_Permalink sp_Print

ES

Sehr stylische King-Adaption mit toller Optik und coolem 80er-Soundtrack (u.a. The Cult, Anthrax).
‘Stand by me’ in böse und bereits jetzt erfolgreichster Horrorfilm aller Zeiten.

29. September 2017
8:57
Avatar
darky
Karlsruhe
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 2271
CubePoints 3849 Cent
Mitglied seit:
18. April 2011
sp_UserOfflineSmall Offline
546sp_Permalink sp_Print

Anti-Spumanti sagt
ES

Sehr stylische King-Adaption mit toller Optik und coolem 80er-Soundtrack (u.a. The Cult, Anthrax).
‘Stand by me’ in böse und bereits jetzt erfolgreichster Horrorfilm aller Zeiten.  

Da fehlt aber noch was . Bewertung?

29. September 2017
14:21
Avatar
Anti-Spumanti
Entenhausen
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 5076
CubePoints 6616 Cent
Mitglied seit:
8. Juli 2010
sp_UserOfflineSmall Offline
547sp_Permalink sp_Print

@darky
Bin auch so bei 8,5, aber eher 9,0.

Was King-Horror betrifft, ist das für mich die insgesamt beste Adaption,
auch über Jahrzehnte zurückbetrachtet.

3. Oktober 2017
18:27
Avatar
Jens666
Wanne-Eickel
Mitglied
Members

Über 18
Forumsbeiträge: 2535
CubePoints 4704 Cent
Mitglied seit:
20. August 2010
sp_UserOfflineSmall Offline
548sp_Permalink sp_Print

ES – Kapitel 1

Film: 8,5/10

6. Oktober 2017
11:58
Avatar
darky
Karlsruhe
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 2271
CubePoints 3849 Cent
Mitglied seit:
18. April 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

Blade Runner 2049
IMAX 3D

Film: 9,5/10
IMAX: 10/10

Ein Meilenstein des Science-Fiction-Kinos. Der Film sollte im größtmöglichem Format genossen, ja, aufgesogen werden.
Intelligentes, wagemutiges, wunderschönes, emotionales und bildgewaltiges Kino welches keine XXL-Explosionen oder minutenlange Ballergefechte benötigt und wunderbar entschleunigt, für satte 165 Minuten glänzend unterhält und wohl noch deutlich länger beschäftigt.

Hier sollten einige Oscarnominierungen und Gewinne drin sein, vor allem in den technische Kategorien. Regisseur Denis Villeneuve, Kameramann Roger Deakins und Produzent Ridley Scott haben hier ein Meisterwerk geschaffen. Und Hans Zimmer mit dem brachialen Soundtrack setzt erneut neue Maßstäbe.

Kurios: die Altersfreigabe ab 12 Jahre…

PS: Bester Film des Jahres!

8. Oktober 2017
20:33
Avatar
Anti-Spumanti
Entenhausen
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 5076
CubePoints 6616 Cent
Mitglied seit:
8. Juli 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

darky sagt
Blade Runner 2049
wunderschönes, emotionales […] Kino

Dann wahrscheinlich à la Han Solo … ?

PS: Bester Film des Jahres!  

Und offenbar gefloppt, wenn die Zahlen stimmen. Wäre jedenfalls sehr schade.

Schuld daran dürfte u.a. Hollywoods Superhelden/Remake-Politik sein, mit der das erwachsene
Publikum zu den TV-Serien getrieben wurde. Wenn nicht Marvel draufsteht, geht keiner mehr hin.
Thesenwiderlegende Ausnahme ist aktuell natürlich Stephen Kings ES.

Blade Runner 2049 könnte – zumindest in den USA – allerdings noch eine
positive Mundpropaganda helfen. Ansonsten wird es schwer, auch nur
die 100-Mio.-Grenze zu überwinden. Hätte ich nicht gedacht.

9. Oktober 2017
11:28
Avatar
darky
Karlsruhe
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 2271
CubePoints 3849 Cent
Mitglied seit:
18. April 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

Anti-Spumanti sagt

Und offenbar gefloppt, wenn die Zahlen stimmen. Wäre jedenfalls sehr schade.

Schuld daran dürfte u.a. Hollywoods Superhelden/Remake-Politik sein, mit der das erwachsene
Publikum zu den TV-Serien getrieben wurde. Wenn nicht Marvel draufsteht, geht keiner mehr hin.
Thesenwiderlegende Ausnahme ist aktuell natürlich Stephen Kings ES.

Blade Runner 2049 könnte – zumindest in den USA – allerdings noch eine
positive Mundpropaganda helfen. Ansonsten wird es schwer, auch nur
die 100-Mio.-Grenze zu überwinden. Hätte ich nicht gedacht.  

In der Tat bin ich auch überrascht und ein wenig schockiert über das schlechte Box-Office Ergebnis.
Da gebe ich dir Recht, der Film konnte das Mainstream Publikum trotz Namen wie Frauenliebling Ryan Gosling und den alten Bekannten Harrison Ford nicht anlocken. Vielen Gelegenheitskinogängern könnte der Film zu lang wegen der Laufzeit gewesen sein. Den eine richtige Konkurrenz gab es an diesem Wochenende ja nicht.
Aber das gleiche Schicksal hatte ja auch schon das Original von 1982 und dieses gilt bekanntlich heute als Meisterwerk im SciFi-Genre, der eben viele Filme danach geprägt hat.

Ich hab was gelesen von fast 70% Zuschaueranteil an Männern, knapp 30% an Frauen…dies ist halt auch so ein Grund.

Fakt ist, er wird in den Staaten womöglich nicht mal die $100 Mio. erreichen und auch international lief er dieses Wochenende nur solide an.
Im asiatischen Markt läuft er noch an, vielleicht kann er da noch was einnehmen. Am Ende gehe ich mal von ca. $220-250 Mio. weltweit aus. Für ein langjähriges $150 Mio R-Rated Projekt natürlich zu wenig.

Es ist echt schade, den Sony/Warner haben hier wirklich – ähnlich wie damals Mad Max: Fury Road – ein absolut sehenswertes Meisterwerk (ja, für mich ist es ein Meisterwerk) auf die Beine gestellt. Schade, dass er dem Massenpublikum zu sperrig erscheint.
Die Leute haben keine Lust mehr auf anspruchvolles Kino.

Das Problem des Ganzen wird leider auch sein, dass solche mutigen Projekte in der Zukunft immer weniger gefördert werden.

9. Oktober 2017
11:34
Avatar
darky
Karlsruhe
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 2271
CubePoints 3849 Cent
Mitglied seit:
18. April 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

Übrigens steht Regisseur Denis Villeneuve gerade im Gespräch für den nächsten und letzten Craig-Bond. Da wäre ich sehr gespannt darauf .

Roger Deakins hatte ja auch schon in ‘Skyfall’ an der Kamera gestanden, ein starker Abschluss mit den beiden wäre überragend!

Denis Villeneuve ist aktuell für mich neben Christopher Nolan einer der besten Regisseure des mordernen Kinos.

9. Oktober 2017
21:53
Avatar
Jens666
Wanne-Eickel
Mitglied
Members

Über 18
Forumsbeiträge: 2535
CubePoints 4704 Cent
Mitglied seit:
20. August 2010
sp_UserOfflineSmall Offline
553sp_Permalink sp_Print

Blade Runner 2049 3D

Bin kein Fan von Blade Runner und werde es mit dem zweiten Teil auch nicht mehr werden.
Storymäßig wird nicht viel mehr geboten als im ersten Teil, aber trotzdem hat man es geschafft die Laufzeit um 50 % zu steigern. RESPEKT!
Die ruhige Erzählweise weiß aber zu gefallen und optisch wird auch einiges geboten (durch das 3D leicht unterstützt).

Film: 6/10

10. Oktober 2017
0:14
Avatar
Anti-Spumanti
Entenhausen
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 5076
CubePoints 6616 Cent
Mitglied seit:
8. Juli 2010
sp_UserOfflineSmall Offline
554sp_Permalink sp_Print

darky sagt
Gelegenheitskinogängern könnte der Film zu lang […] gewesen sein.

Glaube ich nicht, denn gerade Gelegenheitskinogänger interessieren
sich nur für den Film, und nicht für dessen Laufzeit, FSK-Freigabe und Bild- oder Tonformat.

Überlänge ist generell kein Erfolgshindernis. Siehe jeweils 2 1/2 Stunden
bei allen Harry Potters, Transformers, Fluch der Karibik etc.

Die Leute haben keine Lust mehr auf anspruchvolles Kino.

Doch, haben sie. Nur wird das im Kino seit Jahren kaum noch geboten.
Und darum sehen anspruchsvolle Zuschauer lieber Sopranos, Breaking Bad,
The Newsroom, House of Cards, Game of Thrones und The Walking Dead.

Bei den Serien finden sie auch die Thriller wieder, die sie früher im Kino so gerne sahen.
Sieben, Lämmer, Klient, Firma und Akte heißen heute True Detective, Goliath und Bosch.

Das Problem des Ganzen wird leider auch sein, dass solche mutigen Projekte in der Zukunft immer weniger gefördert werden.  

Exakt. Freuen wir uns deswegen schon jetzt auf Fast Nine und ähnliche Super-Filme
mit Ausnahmeschauspielern wie Vin Diesel, die darin richtig schlaue Dialoge aufsagen.

Wie konnte es nur so weit kommen?

12. Oktober 2017
1:26
Avatar
darky
Karlsruhe
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 2271
CubePoints 3849 Cent
Mitglied seit:
18. April 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

American Assassin
Vorpremiere

7,0/10

Solider und harter Action-Thriller mit Michael Keaton. Bislang neben “John Wick: Chapter 2” erst der zweite FSK18 Kinofilm dieses Jahr, der mir spontan einfällt.

12. Oktober 2017
15:13
Avatar
darky
Karlsruhe
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 2271
CubePoints 3849 Cent
Mitglied seit:
18. April 2011
sp_UserOfflineSmall Offline
556sp_Permalink sp_Print

@Anti-Spumanti

Willst du dir “Blade Runner 2049” eigentlich nicht im Kino anschauen?

12. Oktober 2017
19:52
Avatar
Anti-Spumanti
Entenhausen
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 5076
CubePoints 6616 Cent
Mitglied seit:
8. Juli 2010
sp_UserOfflineSmall Offline
557sp_Permalink sp_Print

@darky
Doch, Termin steht schon fest.

14. Oktober 2017
20:00
Avatar
Anti-Spumanti
Entenhausen
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 5076
CubePoints 6616 Cent
Mitglied seit:
8. Juli 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

BLADE RUNNER 2049

1. Das ist ein beliebiger Actionfilm des Jahres 2017.

2. Und daaaaaaaaaaaaassssssssss iiiiiiiiisssssstttt Blaaaaaaaaadddddeeeeee Ruuuuunnnnnneeeeeeerrrrrrrrr zwwweeiiiiiiiittttaaaauuussssennnnndddddnnnneeeuuuunnnuuunnndddvvviieerrrzzziiiggg

Und weil das so ist, kommen die Multiplexmassen damit einfach nicht klar
bzw. zeigen erst gar kein Interesse daran.

All die guten Kritiken und positive Mundpropaganda haben nichts genutzt.
Der Film fällt in den USA am zweiten Wochenende auf Platz 2 zurück und
dürfte dort für Warner unerwartet zum Flop des Jahres werden.

Das wäre wahrscheinlich anders gelaufen, wenn sich Blade Runner und
Blade Runner 2049 so unterschieden hätten wie Alien und Aliens.

So bleibt eine mutige Fortsetzung eines echten Kultfilms, die von ihrer
kleinen Zuschauermenge geliebt wird und dem Rest der Welt für immer
verborgen bleibt.

7,0/10

16. Oktober 2017
9:24
Avatar
darky
Karlsruhe
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 2271
CubePoints 3849 Cent
Mitglied seit:
18. April 2011
sp_UserOfflineSmall Offline
559sp_Permalink sp_Print

Anti-Spumanti sagt
BLADE RUNNER 2049

1. Das ist ein beliebiger Actionfilm des Jahres 2017.

2. Und daaaaaaaaaaaaassssssssss iiiiiiiiisssssstttt Blaaaaaaaaadddddeeeeee Ruuuuunnnnnneeeeeeerrrrrrrrr zwwweeiiiiiiiittttaaaauuussssennnnndddddnnnneeeuuuunnnuuunnndddvvviieerrrzzziiiggg

Und weil das so ist, kommen die Multiplexmassen damit einfach nicht klar
bzw. zeigen erst gar kein Interesse daran.

All die guten Kritiken und positive Mundpropaganda haben nichts genutzt.
Der Film fällt in den USA am zweiten Wochenende auf Platz 2 zurück und
dürfte dort für Warner unerwartet zum Flop des Jahres werden.

Das wäre wahrscheinlich anders gelaufen, wenn sich Blade Runner und
Blade Runner 2049 so unterschieden hätten wie Alien und Aliens.

So bleibt eine mutige Fortsetzung eines echten Kultfilms, die von ihrer
kleinen Zuschauermenge geliebt wird und dem Rest der Welt für immer
verborgen bleibt.

7,0/10  

Ich würde wetten, dass deine Wertung noch ein bisschen höher ausgefallen wäre, wenn du den Film in einem IMAX Kino gesehen hättest.

Finde es einfach nur schade . Das hat der Film nicht verdient…

16. Oktober 2017
11:58
Avatar
darky
Karlsruhe
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 2271
CubePoints 3849 Cent
Mitglied seit:
18. April 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

darky sagt
American Assassin
Vorpremiere

7,0/10

Solider und harter Action-Thriller mit Michael Keaton. Bislang neben “John Wick: Chapter 2” erst der zweite FSK18 Kinofilm dieses Jahr, der mir spontan einfällt.  

Muss mich selbst hier nochmal korrigieren. Der Film ist doch “nur” ab 16 Jahren freigegeben. War nur am Anfang als FSK18 in unserem Kino gekennzeichnet. Dennoch unverständlich, er hat so einige heftige Gewalt- und Folterszenen.

Der nächste definitive FSK18 Kinofilm kommt aber demnächst sowieso, “Jigsaw” hat bereits keine Jugendfreigabe in der ungekürzten Fassung (R-Rated) erhalten.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 68

Zurzeit Online:
2 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Anti-Spumanti: 5076

Jens666: 2535

darky: 2271

Mickey_Blue: 1632

DiscoStu713: 670

Echendo: 459

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 187

Mitglieder: 1979

Moderatoren: 1

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 7

Foren: 16

Themen: 599

Beiträge: 17828

Neuste Mitglieder:

Robin Fflow, Björn, Bravos, mikemylan, hallo0, ZOPP0

Moderatoren: pkde (DVDTiefpreise): 825

Administratoren: pkde (DVDTiefpreise): 825

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.
 Quick-Links: