DVDTiefpreise.de/com • Schnäppchen für Blu-rays/DVDs/Games & mehr…

Blu-ray, DVD und Games Schnäppchen - Jeden Tag aufs Neue - Nur bei DVDTiefpreise.de/com

Forum

A A A
Avatar

Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Login form protected by Login LockDown.


Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Match —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen – die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Zuletzt gesehen
20. März 2019
1:52
Avatar
Anti-Spumanti
Entenhausen
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 5283
Mitglied seit:
8. Juli 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

http://www.youtube.com/watch?v=Fo3yRLLrXQA

TRIPLE FRONTIER (Netflix)

Fünf Ex-Soldaten reisen nach Südamerika, um einen Drogenbaron um Millionen zu erleichtern.
Der ursprünglich als harmloser Kurzeinsatz geplante Coup eskaliert jedoch …

Für den optisch einwandfreien Film trommelte Netflix eine namhafte Besetzung zusammen.
Unter anderem mit dabei: Ben Affleck, Oscar Isaac (Star Wars), Charlie Hunnam (Sons of Anarchy)
und Pedro Pascal (Game of Thrones).

Fazit
Durchaus sehenswertes Abenteuer-Thriller-Drama mit einigen Actionsequenzen.
Der Plot erinnerte mich stark an einen meiner Lieblingsfilme – Satisfaction (High Risk, 1981).
Der war mit James Brolin, Anthony Quinn und James Coburn damals ebenfalls prominent besetzt,
ist aber weitgehend unbekannt.

7/10

25. März 2019
7:53
Avatar
pkde (DVDTiefpreise)
Frankfurt am Main
Administrator
Forumsbeiträge: 860
Mitglied seit:
1. September 2006
sp_UserOfflineSmall Offline
2742sp_Permalink sp_Print

Upgrade

Starker Film, dem man zwar seine B-Movie Herkunft ansieht, aber gerade dies auch den Reiz ausmacht. Alles war irgendwie schon mal da gewesen, aber Upgrade serviert es uns mit solch einer Leichtigkeit, dass man nach einigen Minuten direkt in den Sessel gedrückt wird.

8/10

26. März 2019
0:17
Avatar
Anti-Spumanti
Entenhausen
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 5283
Mitglied seit:
8. Juli 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

http://www.bilder-upload.eu/thumb/c85d42-1553555043.jpg

THE DIRT (Netflix, 2019)

1. Die Biografie gelesen. Check. Beste Musiker-Bio aller Zeiten.
2. Die Band auf der Abschieds-Tour live gesehen. Check. Unglaubliche Show.
3. Die BD The End seit VÖ immer wieder mal im Player. Check. Die perfekte Rockshow.

Beste Voraussetzungen also für einen feuchtfröhlichen Abend in geselliger Runde mit Gleichgesinnten.
Der Film war zugegeben nicht ganz so genial wie Bohemian Rhapsody, erfüllte aber alle Anforderungen,
die ich daran hatte und bildete am Release-Tag letzten Freitag den perfekten Anlass für einen wie o.a. Abend.

Man muss übrigens kein Mötley-Crüe-Fan sein, um sich gut unterhalten zu können.
Es reicht wahrscheinlich auch, wenn man Filme wie Almost Famous, Rock Star oder
eben Bohemian Rhapsody mochte.

7,5/10

http://www.youtube.com/watch?v=bOFCq-zCck8

4. April 2019
10:19
Avatar
DiscoStu713
Stuttgart
Schnäppchenjäger
Members
Forumsbeiträge: 681
Mitglied seit:
20. Juni 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Geostorm
Schon lang nicht mehr so einen vorhersehbaren und langweiligen Nonsens gesehen. Das Drehbuch ist glaube ich auf einem Bierdeckel geschrieben worden und die Charaktere sind so zweidimensional wie ein Strichmännchen.

Vorsicht Anfang Spoiler

Man weiß nach genau 2 Sekunden das Ed Harris der Bösewicht ist, was aber eigentlich sein Ziel ist, wird nie so ganz klar. Spannung kommt zu keiner Sekunde auf.

Ende Spoiler

Solche Filme zeigen mir immer, dass Roland Emmerichs Filme halt doch ganz gut funktionieren und, dass sein Verwüstungs-„Trash“ einfach super funktioniert (für mich auf jeden Fall). Dort finde ich die Charaktere interessanter und ich fiebere sogar mit ihnen mit.
Einzig positiv am Film ist der Sound: die Gewitter kamen im Sourround-Sound richtig genial rüber und auch sonst Kracht und Hämmert es super aus den Boxen.

3/10 (wegen dem Sound und Al Pacino)

¤¤¤Meine Filmliste¤¤¤

30. April 2019
18:19
Avatar
pkde (DVDTiefpreise)
Frankfurt am Main
Administrator
Forumsbeiträge: 860
Mitglied seit:
1. September 2006
sp_UserOfflineSmall Offline
2745sp_Permalink sp_Print

Cliffhanger
8/10

Bill und Ted’s verrückte Reise durch die Zeit
7/10

Girl on the Train
8/10

Im Körper des Feindes
8.5/10

14. Mai 2019
1:07
Avatar
Anti-Spumanti
Entenhausen
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 5283
Mitglied seit:
8. Juli 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Neulich im Flugzeug:

Hinflug:
1. Free Solo (vorgespult bis zum durchaus spannenden Finale) 6,0
2. Venom 5,5

Rückflug:
3. Creed II 7,0 (schön, die ganzen Leute mal wiederzusehen, insgesamt aber viel Leerlauf, Teil I war besser)
4. Peppermint: Angel of Vengeance (wurde mit zunehmender Laufzeit immer peinlicher) 2,0
5. Ein Gauner & Gentleman 6,5

30. Mai 2019
1:17
Avatar
Anti-Spumanti
Entenhausen
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 5283
Mitglied seit:
8. Juli 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

http://www.bilder-upload.eu/thumb/15cf90-1559171267.jpg

REPLICAS (Stream auf Prime)

Wenn Filme kurz nach BD-VÖ bereits in Prime enthalten sind, ist das manchmal verdächtig.

Immer verdächtig ist, wenn Filme mit vier oder mehr Logos von Produktionsfirmen starten,
die kein Mensch kennt Letzteres bedeutet, dass sich kein Studio finden ließ, das an das
Drehbuch glaubte und die Kohle dafür locker machte. In solchen Fällen betteln sich die
Produzenten das Geld rund um den Globus zusammen.

Heraus kommen dann Filme wie Replicas. Die Story über einen Klon-Wissenschaftler,
der seine tote Familie wiederbelebt und mächtig Ärger damit hat, ist ebenso seelenlos
wie langweilig, Mangels eines echten Schurken kommt zu keinem Zeitpunkt Spannung auf.

4/10

30. Mai 2019
8:24
Avatar
pkde (DVDTiefpreise)
Frankfurt am Main
Administrator
Forumsbeiträge: 860
Mitglied seit:
1. September 2006
sp_UserOfflineSmall Offline
2748sp_Permalink sp_Print

Bad Times at the El Royale
7/10

Captain Marvel
6/10

Dark Angel
7/10

Spider-Man: A New Universe
8.5/10

BlackKklansman
8/10

30. Mai 2019
14:09
Avatar
Bunaldinho
Schon länger dabei
Members
Forumsbeiträge: 278
Mitglied seit:
5. Juli 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

Dann hau ich auch mal ein paar Bewertungen raus:

Upgrade
9/10

Creed II
8,5/10

Skyscraper
6/10

Bumblebee
6/10

A Quiet Place
9,5/10

Bird Box
9/10

The Equalizer 2
6/10

Bad Times at the El Royale
9/10

Robin Hood (2018)
3/10

Aquaman
5/10

22 Mile
6/10

Sicario 2
7.5/10

Hotel Artemis
7/10

Triple Frontier
7/10

The Specialist (1994)
4/10

The Sisters Brothers
8/10

Mein Bester & Ich
7/10

Glass
7/10

Pocahontas
9/10

Captain Marvel
7/10

Hercules (1997)
9/10

The Ballad of Buster Scruggs (Netflix)
9/10

The Highwaymen (Netflix)
8/10

Mulan (1998)
9/10

Avengers: Endgame
11/10

The Mule
9/10

On My Block (Netflix) Staffel 1 & 2
8/10

Shazam
9/10

The Killing Of A Sacred Deer
??/10

Brimstone (2016)
8/10

3. Juni 2019
11:53
Avatar
darky
Karlsruhe
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 2406
Mitglied seit:
18. April 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

Bunaldinho sagt
Dann hau ich auch mal ein paar Bewertungen raus:

Avengers: Endgame
11/10
 

Ich wette, Du bist aber keine 7 Jahre mehr, oder yahoo1.gif

??
Dann schauen sich doch wohl noch ein paar Erwachsene den Film an…

Tja, Anti-Spumanti, was sagst du jetzt yahoo3.gif

?

PS:

Total Lifetime Grosses
Domestic: $815,501,784 30.1%
+ Foreign: $1,897,700,000 69.9%
= Worldwide: $2,713,201,784

Läppische $75 Mio. fehlen bis nach Pandora…

4. Juni 2019
2:00
Avatar
Anti-Spumanti
Entenhausen
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 5283
Mitglied seit:
8. Juli 2010
sp_UserOfflineSmall Offline

darky sagt

Tja, Anti-Spumanti, was sagst du jetzt yahoo3.gif

?

PS:

Total Lifetime Grosses
Domestic: $815,501,784 30.1%
+ Foreign: $1,897,700,000 69.9%
= Worldwide: $2,713,201,784

Läppische $75 Mio. fehlen bis nach Pandora…  

Naja, ein Box-Office dieser Größenordnung war ja zu erwarten. In den USA geht Endgame
aber so langsam die Luft aus. Dort wird er wohl hinter Episode VII bleiben.

Hier kann man übrigens wieder super spekulieren:
Ob der Erfolg was mit 3D und Überlängenzuschlag zu tun hat?
Wollen IMAX-Kinos eigentlich immer noch weniger 3D-Filme zeigen?
Ist es Leuten eigentlich egal, wo und wie ein Film gezeigt wird, weil es eh nur auf das Thema ankommt?
Gehen Leute mittlerweile nur noch in große Blockbuster, was die sinkenden Zuschauerzahlen offenbar bestätigen?

Wie auch immer. Endgame wird – sollte er in 1-2 Wochen die Nr. 1 werden –
der erste Weltmeister sein, den ich nicht gesehen habe. Alle Vorgänger habe ich gesehen.
Meiner Erinnerung nach waren das bisher:

1. Vom Winde verweht
2. Meine Lieder, meine Träume
3. Der Exorzist
4. Der weiße Hai
5. Krieg der Sterne
6. E.T.
— Jurassic Park (bin mir da nicht sicher)
7. Krieg der Sterne (Re-Release zum 20. Jubiläum wurde 1997 hinzugezählt)
8. Titanic
9. Avatar

4. Juni 2019
9:07
Avatar
darky
Karlsruhe
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 2406
Mitglied seit:
18. April 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

@Anti-Spumanti

oder weil er einfach ein Fan-Service Film ist und alle Welt sehen wollte, wie die Saga, die vor 11 Jahren begann, abgeschlossen wird.
Und dann gab es halt bestimmt auch Menschen wie mich, die ihn noch ein zweites Mal (2x IMAX 3D) angeschaut haben, um dem Film noch einmal besser zu interpretieren und zu verstehen.

13. Juni 2019
0:33
Avatar
Anti-Spumanti
Entenhausen
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 5283
Mitglied seit:
8. Juli 2010
sp_UserOfflineSmall Offline
2753sp_Permalink sp_Print

THE HIGHWAYMEN (Netflix)

The Highwaymen von John Lee Hancock (Blind Side, Saving Mr. Banks) basiert auf einer wahren Begebenheit und thematisiert die Jagd der ehemaligen Texas Ranger Frank Hamer und Maney Gault nach Bonnie und Clyde. Mit Kevin Costner, Woody Harrelson und Kathy Bates toll besetzt, erinnerte mich der Film mit seinem ruhigen Rhythmus und der stylischen Bildersprache streckenweise an Road to Perdition.

7/10

17. Juni 2019
8:39
Avatar
darky
Karlsruhe
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 2406
Mitglied seit:
18. April 2011
sp_UserOfflineSmall Offline
2754sp_Permalink sp_Print

Upgrade: 7,5/10

19. Juni 2019
11:02
Avatar
DiscoStu713
Stuttgart
Schnäppchenjäger
Members
Forumsbeiträge: 681
Mitglied seit:
20. Juni 2010
sp_UserOfflineSmall Offline
2755sp_Permalink sp_Print

Durch Verlängerung des Handyvertrags gab es 3 Monate Sky-Ticket dazu. In dem Zug mal paar exklusive Sachen bzw. nur dort verfügbare Sachen geschaut

Chernobyl
Absolut zu recht so gelobt. HBO-typisch super produziert und packend. Grandiose Schauspieler und recht nah an der Wahrheit. Trotz IMDB-Hype-super-Bewertung nicht besser als Band of Brothers, aber durchaus konkurrenzfähig.
10/10

Der Pass
Deutsch/österreichische Produktion und für mich die Entdeckung der letzten Zeit. Am Anfang drängt sich der Vergleich als „Die Brücke“- und „True Detective“-Mix auf, die Serie steht aber sehr schnell auf eigenen Beinen. Absolut packend, grandiose Bildsprache und durch die Bank gut Produziert. Ein grandioser Nicholas Ofczarek, den ich bisher von „Braunschlag“ kannte. Fand ihn da schon super, aber was der hier für eine Leinwandpräsenz an den Tag legt: WOW.
Meine Hoffnung, dass sich deutsche Produktionen endlich mal was trauen. Man kann von Sky halten was man will, aber es scheint so, dass sie hier Produzenten und Drehbuchschreibern wirklich Raum lassen. Keine Todesängste, dass man nicht die breite Masse von 3 bis 100 Jährigen erreicht, sondern einfach mal auch Dinge wagt. BITTE MEHR DAVON
9/10

¤¤¤Meine Filmliste¤¤¤

2. Juli 2019
0:27
Avatar
Anti-Spumanti
Entenhausen
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 5283
Mitglied seit:
8. Juli 2010
sp_UserOfflineSmall Offline
2756sp_Permalink sp_Print

GAME OF THRONES – Die finale 8. Staffel

Das weltgrößte Serien-Ereignis aller Zeiten endet mit den gleichen Zutaten,
die man in allen vorherigen Staffeln erleben konnte: Echte Spannung durch
das Wissen, dass jeder Charakter jederzeit sterben kann, echte Überraschungsmomente,
eine sagenhafte Optik und Atmosphäre sowie ein erstkassiger Cast und kein
Anbiedern an die Actionfiguren-Merchandise-Nerds.

Stelle mir gerade einen Teenager vor, der sich demnächst eine Gesamtbox
besorgt bzw. alle acht Staffeln am Stück streamt und zuvor noch nie von
GoT gehört hat. Aber egal, diese Serie ist das Nonplusultra des Jahrzehnts.

10/10

2. Juli 2019
9:57
Avatar
Jochen
Schon länger dabei
Members
Forumsbeiträge: 367
Mitglied seit:
4. August 2011
sp_UserOfflineSmall Offline
2757sp_Permalink sp_Print

Hm, ich habe von der Serie gehört, aber noch keine Folge gesehen. Lohnt sich das etwa?

2. Juli 2019
11:07
Avatar
darky
Karlsruhe
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 2406
Mitglied seit:
18. April 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

Jochen sagt
Hm, ich habe von der Serie gehört, aber noch keine Folge gesehen. Lohnt sich das etwa?  

Dito! Ich gehöre auch noch zu einer der wenigen, die auf diesen Jahrhundert-Hype nicht umgestiegen sind. Reizt mich immer noch keinen Meter.

Operation: Overlord: 7,0/10
der inoffizielle “Wolfenstein”-Film, hat mir gut gefallen. Kurzweiliger Nazi-Zombie-Spaß.

3. Juli 2019
10:57
Avatar
Jens666
Wanne-Eickel
Mitglied
Members

Über 18
Forumsbeiträge: 2615
Mitglied seit:
20. August 2010
sp_UserOfflineSmall Offline
2759sp_Permalink sp_Print

Ich glaube so wenige sind das gar nicht, die noch nie eine Folgen von GoT gesehen haben.
Ich habe 10 Minuten der ersten Folge ausgehalten und dann nie wieder das verlangen nach der Serie gehabt.
Es kann einem ja nicht alles gefallen.

3. Juli 2019
15:22
Avatar
darky
Karlsruhe
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 2406
Mitglied seit:
18. April 2011
sp_UserOfflineSmall Offline

darky sagt

Dito! Ich gehöre auch noch zu einer der wenigen, die auf diesen Jahrhundert-Hype nicht umgestiegen sind. Reizt mich immer noch keinen Meter.

Operation: Overlord: 7,0/10
der inoffizielle “Wolfenstein”-Film, hat mir gut gefallen. Kurzweiliger Nazi-Zombie-Spaß.  

Sorry, ich habe unten “Anti-Nazi-Zombie-Spaß” gemeint, wollte nichts verherrlichen!

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 68

Zurzeit Online:
5 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

Anti-Spumanti: 5283

Jens666: 2615

darky: 2406

Mickey_Blue: 1647

DiscoStu713: 681

Echendo: 466

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 187

Mitglieder: 2207

Moderatoren: 1

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 7

Foren: 16

Themen: 609

Beiträge: 18388

Neuste Mitglieder:

garfpinpsivenste, sragdoterlesscu, uledthapeton, srelesponreuterf, prinriaquochilddist, Sendsdesr

Moderatoren: pkde (DVDTiefpreise): 860

Administratoren: pkde (DVDTiefpreise): 860

 Quick-Links: