DVDTiefpreise.de/com • Schnäppchen für Blu-rays/DVDs/Games & mehr…

Blu-ray, DVD und Games Schnäppchen - Jeden Tag aufs Neue - Nur bei DVDTiefpreise.de/com

Home > Angebote: Inland, Blu-ray (Inland) > White House Down (Steelbook) [Blu-ray] – 16,99 EUR

White House Down (Steelbook) [Blu-ray] – 16,99 EUR

15. Januar 2014 , 11:20 Uhr
  1. admin
    27. Dezember 2013, 15:58 | #1

    Dieses Angebot wurde von Coz.I.Can gemeldet.

     
  2. Master-of-DVD
    Master-of-DVD
    28. Dezember 2013, 00:29 | #2

    Okay, dann werde ich ihn mir mal trotz der unterschiedlichen Kritiken vorbestellen und mir selbst ein Bild machen.

     
  3. ortus68
    ortus68
    28. Dezember 2013, 09:28 | #3

    Da kann ich noch warten,das Steel wird es in absehbarer Zeit sicherlich für 14,90 oder 12,90 geben.

     
  4. elvis the king
    28. Dezember 2013, 11:34 | #4

    Für mich ist das der erste Roland Emmeerich-Film der mir vieleicht gerade mal maximal 8 EUR wert ist, eher sogar weniger.
    Amerikanischer Patriotismus hin oder her,hat mich sonst nie gestört, aber hier hat er es echt übertrieben das es echt schon richtig lächerlich wurde zum Schluss. Da kann sich sogar Michael Bay noch eine Scheibe von abschneiden!

     
  5. salasa77
    salasa77
    28. Dezember 2013, 13:36 | #5

    Furchtbares Machwerk – nicht mal geschenkt…

     
  6. Mickey_Blue
    Mickey_Blue
    28. Dezember 2013, 14:09 | #6

    @salasa
    Dito, was ein rotzfilm.
    Aber wer weiss, vielleicht kommt der auf ner 180 meter leinwand in 4k mit supersound und literweise bier besser rueber.

     
  7. Longclow
    Longclow
    28. Dezember 2013, 19:14 | #7

    @Mickey_Blue
    Die Frage ist was kommt unter diesen Voraussetzungen nicht besser rüber?

    Ich habe ihn nüchtern gesehen und fand in ziemlich schlecht

     
  8. 31. Dezember 2013, 13:25 | #8

    Unboxing des UK Steels: http://www.youtube.com/watch?v=Wa80ueY26q0

    Wieder mal ein lahmes Steel seitens Sony. Kein Titel auf der Front und dem Spine.

     
  9. 1. Januar 2014, 02:20 | #9

    Mickey_Blue :
    @salasa
    Dito, was ein rotzfilm.
    Aber wer weiss, vielleicht kommt der auf ner 180 meter leinwand in 4k mit supersound und literweise bier besser rueber.

     

    Deine Kinowertung sah aber anders aus!
    https://tpg.dvdtiefpreise.com/forum/kino/zuletzt-im-kino-gesehen/page-14/
    ————————
    White House Down
    Polizist will seine Tochter beeindrucken und beim Secret Service anfangen. Just als sie zusammen beim Vorstellungsgespräch im Weissen Haus sind, wird dieses von Terroristen besetzt.
    Solides Popcorn-Kino ohne Neuigkeiten. Erinnert stark an Die Hard, und im allgemeinen an das 90er Jahre Kino. Die Story wurde in gewisser Art
    und Weise auch schon 100x erzählt. Hauptdarsteller sind solide, handwerklich auch in Ordnung. Allerdings viele Logiklöcher, vorhersehbar, und streckenweise zu lang.
    6,5/10

    —————————

    Ich finde ihn gut (8,5/10)!

    Emmerich typisches Popcornkino, gute Action und die Charakterzeichnung kommt auch nicht zu kurz.
    Teilweise gibt es aber schlechte CGI-Effekte.

     
  10. darky
    darky
    4. Januar 2014, 04:35 | #10

    Ich hoffe nächste Woche auf lokale Angebote der Amaray im Bereich €12,99.
    Film noch nicht gesehen.

     
  11. Berry
    Berry
    4. Januar 2014, 10:31 | #11

    Habe ihn auch noch nicht gesehen. Aber dank ADAC-Gutscheine bei JPC zu einem annehmbaren Preis erstanden. Wird hoffentlich nächste Woche rechtzeitig versandt, damit ich ihn zum Release habe

     
  12. 15. Januar 2014, 11:33 | #12

    …das wird keine 2 Monate dauern, bis das Steel unter 10€ kriecht.

     
  13. paulundluise
    paulundluise
    15. Januar 2014, 13:01 | #13

    Gibt es beim SATURN lt. aktuellem Prospekt für 14,99 EUR.

     
  14. t0bs7ar
    15. Januar 2014, 13:22 | #14

    @paulundluise

    Stimmt, wenn es keine Amaray zum Film momentan gibt.

     
  15. Echendo
    15. Januar 2014, 13:35 | #15

    Steel kostet bei uns im Saturn 21,99€.

     
  16. Joe
    15. Januar 2014, 14:02 | #16

    Ich fand ihn klasse! 8/10

     
  17. Paul
    Paul
    15. Januar 2014, 15:35 | #17

    Patriotisches Popcornkino. Im Grunde ein großer Mist aber super verpackt. Ich fand ihn auch gut, aber Olympus noch nen Zacken besser.

     
  18. elduderino84
    elduderino84
    15. Januar 2014, 15:40 | #18

    Ich fand den Film nur peinlich. Und ihn mit Klassikern wie Die Hard zu vergleichen grenzt an Majestätsbeleidigung.

    Ich würde eher zu Olympus Has Fallen raten. Der is inhaltlich genau gleich und ebenso übertrieben patriotistisch, aber dabei wenigstens lustig und nicht so weichgespült, wie all die FSK6-Kinder-Actionfilme von Emmerich.

     
  19. 16. Januar 2014, 11:39 | #19

    Also ich fand den Film nicht soooo lächerlich wie hier in den Kommentaren zu lesen ist. Ok der Patriotismus wird wieder bis zum Schluss ausgereizt und der Held grenzt schon an Terminator aber die Story an sich ist ganz ok.

    Witzig war wo ich den Film gesehen habe. Wir fuhren mit dem Auto von Washington nach New York und von dort gings im Flieger nach Hause. Während des Fluges konnte ich den Film sehen. Irgendwie witzig wenn man grade noch davor stand und dann alles in Schutt und Asche liegt.

     
Kommentare sind geschlossen
 Quick-Links: